WBV Wohnbau- und Verwaltungs- GmbH Coswig

News / Termine / Berichte


Mehrgenerationenhaus der WBV fast komplett bezogen

Trotz geringfügigen witterungsbedingten Bauverzugs konnten die Wohnungsübergaben stattfinden. Ein Dank an alle am Bau Beteiligten, angefangen bei der Baubehörde der Großen Kreisstadt Coswig, den Planern Ingenieurbüro Klingauf Freital, IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude GmbH, Landschaftsarchitekturbüro von Gagern Dresden bis hin zu den ausführenden ausschließlich sächsischen Baufirmen.

  • vier Etagen mit 13 Wohnungen
  • elektronischer WohnungsManager
  • elektrischen Außenjalousien
  • Wäscheplatz
  • Sitz- und Spieleecke

Noch sind einige Restarbeiten im Haus zu erledigen, ebenso steht die komplette Fertigstellung der Außenanlagen noch an. Der Fahrradschuppen steht schon, die Stellplätze für die Autos der Mieter sind fertig, ein Wäscheplatz und eine Sitz- und Spieleecke werden noch hinter dem Haus errichtet.

Auf dem rund 3.000 Quadratmeter großen Gelände hat die WBV einen Neubau errichtet, der sich sehen lassen kann. Abgeschirmt von der Straße, in zweiter Reihe hinter dem Haus mit den Nummern 50/52, ist das Gebäude in Winkelform entlang der vorhandenen Wegeführung errichtet worden. Auf vier Etagen gibt es insgesamt 13 Wohnungen, alle ausgestattet mit Balkonen oder Terrassen im Erdgeschoss, Bäder teilweise mit Wanne und Dusche. Die großen Wohnungen verfügen über ein Gäste-WC. Sie sind alle barrierearm gebaut und über einen Aufzug zu erreichen.

Von der Zwei-Raum- bis zur Vier-Raum-Wohnung reicht das Angebot mit einer Fläche von knapp 33 bis zu 96 Quadratmetern. Das Besondere am Ausstattungsgrad der Wohnungen stellt der sogenannte „WohnungsManager“ dar. Dieser regelt die Heizung sowie die elektrischen Außenjalousien nach dem neuesten Stand der Technik. Auch alle Zählerstände und Verbräuche, wie Heizung, Wasser und Strom, können mit einem Knopfdruck abgelesen werden. Das bringt nicht nur mehr Komfort, sondern regelt einen gezielten Verbrauch durch den Mieter. Nach dem Konzept der WBV sind die Wohnungen für junge und ältere Mieter geplant, für Familien und Senioren oder alleinstehende Bewohner.

„Wir begrüßen es sehr“, sagt Pia Engel, GF der WBV, „dass nun nach Abschluss der Mietverträge tatsächlich Menschen unterschiedlichen Alters hier zusammenleben, sich kennenlernen und womöglich auch unterstützen. Wir wünschen den Bewohnern alles Gute in ihren neuen Wohnungen und bedanken uns auch bei ihnen für das gute Miteinander während der Einzugsphase“.

Bildimpressionen Stadtvilla Coswig


ADI Grundschulwettkampf 10. März 2018

Auch 2018 soll der inzwischen traditionelle
ADI-Grundschulwettbewerb wieder in Coswig stattfinden.
Die Stadtverwaltung Coswig und die Geschäftsführung der Wohnbau- und Verwaltungs-GmbH lädt die Grundschule Coswig Mitte, Grundschule Coswig Brockwitz, Grundschule des Förderschulzentrums Coswig, Grundschule Coswig West und die evangelische Grundschule Coswig ein, mit einer Schulmannschaft und lautstarkem Anhang, gemeinsam mit ADI einen lustigen und sportlichen Vormittag zu erleben.

Bilder ADI-Wettkämpfe


Kneipenspektakel Coswig

Ein Spektakel für jeden Geschmack

Zwölf Kneipen – zwölf Mal Live – Musik – und Coswigs Zentrum eine einzige Flaniermeile: Am 14. April 2018 ab 18 Uhr steigt in Coswig wieder eine Mega-Party. Wann sonst kann man von Kneipe zu Kneipe ziehen, Freunde treffen, Musik hören – und das alles ohne extra Eintritt! Von heißen Jazz-Rhythmen über Rock bis zur Stimmungsmusik – zum sechsten Kneipenspektakel ist für jeden Geschmack gesorgt.

Damit die Nachtschwärmer möglichst viele Kneipen besuchen können, fahren ab 18 Uhr zwei kostenfreie – dieses Mal extra große – Pendelbusse durch das Stadtzentrum und die Ortsteile und bringen Besucher von einer Lokalität zur anderen. In allen Kneipen ist Livemusik einer großen Bandbreite zu hören, das Spektakel kostet keinen Eintritt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Kneipenlaufpass: Wer mindestens drei Kneipen besucht hat, kann einen von zwei Restaurantgutscheinen in Höhe von 50 Euro gewinnen.


Schülercross

Laufschuhe an, heißt es am Nachmittag des 16. April wieder auf dem Sportplatz der SpVgg Grün-Weiß Coswig. Hier, neben dem Sportcenter „Olympia“, veranstaltet der SV Elbland Coswig-Meißen e. V. seinen jährlichen Crosslauf der Kindergärten und Schulen.
Um 16 Uhr geht es für die jungen Läufer auf die 600-Meter-Strecke. Kürzer fällt das Pensum für die ganz Kleinen aus. Die Jahrgänge und Geschlechter starten getrennt. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab 15 Uhr vor Ort anmelden. Das Mindestalter beträgt fünf Jahre. Im Gepäck haben sollten die Nachwuchssportler Laufschuhe, Sicherheitsnadeln, viel Energie und jemanden zum Anfeuern. Die drei Erstplatzierten erwartet eine Medaille. Doch keiner geht leer aus: Die Veranstalter halten für jeden Teilnehmer ein Andenken bereit. www.svelbland.de

Weitere Informationen finden Sie www.svelbland.de.

Bilder Schülercrosslauf





Wir für Sie

WBV Wohnbau- und Verwaltungs- GmbH Coswig
Radebeuler Straße 9
01640 Coswig

03523 – 81 70
03523 – 8 17 25

www.wbv-coswig.de
service@wbv-coswig.de
WBV Coswig bei Facebook